赤いの唇



Akai no Kuchibiru

Startseite Über Archiv Musik CD Sammlung

.Daily Life .KPop .JPop .C/TWPop .TPop .Japan .KDrama .JDrama
.TWDrama .Cocoa Otoko .Movies . Books . Series . Hey! Say! JUMP
.Music Videos .Christian Bale .Baseball .Fangirling .D☆DATE .Infinite
.Gifs .Photos .Johnny's Entertainment .Disney .CDs .DVDs .Traveling
...and some other stuff




[025][JDrama]Tumbling

 
 
Tumbling hat 6 gute Gründe geguckt zu werden und zwar Seto Koji, Yamamoto Yusuke, Miura Shohei, Daito Shunsuke, Tomo Yanagishita und Kaku Kento. Nagut, von den tollen Schauspielern, von denen man übriegens noch weitere im Drama finden kann, ist dieses Drama eines der besten das ich je gesehen hab. Jetzt aber erstmal kurz was zum Inhalt. Wie der Name schon sagt geht es um Tumbling, sprich rythmische Gymnastik. Wataru ist jedoch ein Yankee und außer Schlägerein hat er mit körperlicher Ertüchtigung nichts am Hut. Als ihm sein Lehrer jedoch eröffnet, dass er noch einen extra Kurs machen muss um die Schule zu schaffen und ihn kein anderer Kurs haben will, tritt er schließlich wiederwillig dem Kurs für rythmische Männergymnastic bei. Anfangs garnicht begeistert von dieser Idee und nach einigen Schwierigkeiten, beschließt er, dem Team, welches nicht sonderlich beliebt ist, dabei zu helfen an einem Turnier teilzunehmen. Das stellt sich allerdings nicht so einfach an und auch seine Freunde sind davon garnicht begeistert.
 
 
Ehrlich gesagt hab ich ewig gebraucht bis ich das Drama angefangen habe, klar irgendwie wollte ich es gucken, immerhin spielen so viele Schauspieler mit die ich liebe, aber trotzdem, es geht dabei um Tumbling und das hat mich irgendwie so garnicht gereitzt. Für mich hat sich das langweilig angehört, wer hat schon Lust sich anzugucken wie Männer in hautengen Anzügen über eine Matte hüpfen und dann auch noch balletartige Bewegungen machen. Ok, es gibt auch Schlägerein in dem Drama, immerhin ist Wataru ein Yankee aber trotzdem das Haupttheme ist immer noch Tumbling. Irgendwann hab ich mich dann durchgerungen das Drama anzufangen und ich bin so glücklich dass ich es angefangen habe. Ich habe soviel gelacht, geheult, mich gefreut, mich aufgeregt und mitgefiebert. Es gibt nur ein Drama wo ich noch so viel geheult hab und das war "1 litre of tears". Der Unterschied zwischen den beiden ist nur das ich bei Tumbling mehr aus Freude geheult hab. Es ist wirklich ein unglaublich gutes und schönes Drama.
 
 
Auch die Szenen mit dem Tumbling, die ja sehr viel vorhanden sind, haben mich kein bisschen gestört, weil ich diese Jungs schon so sehr in mein Herz geschlossen hatte dass ich wirklich sehen wollte wie viel Mühe sie sich geben und ob sie es schaffen ihren Traum zu verwirklichen. Dazu muss ich sagen dass die Schauspieler hier wirklich eine enorme Leistung erbracht haben, denn es sind tatsächlich immer die schauspieler selber die das Tumbling machen, sprich sie haben dafür enorm viel üben müssen. Ich bin so stolz auf sie und dafür haben alle Hauptdarsteller an Beliebtheit bei mir gewonnen. Generell ist die Story total toll und es wird nie langweilig weil immer wieder was neues aufgegriffen wird. Das beste an dem Drama ist die Freunschaft die sich entwickelt und sie ist auch mit der Hauptgrund warum ich dieses Drama so unglaublisch doll liebe. Ich kann es nur Jedem sehr empfehlen und lasst euch nicht vom Tumbling abschrecken, ihr werdet es definitiv nicht bereuen es geguckt zu haben.
 

 
18.10.11 20:31
 


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Eriinnye / Website (18.10.11 21:04)
Ich sehe gerade, dass ich das Drama schon auf medium geplannt habe, Notiz: heißer Ouran Typ xD
Aber ich sehe gerade, dass da noch mehr von der Sorte sind :P Kenne aber nicht alle^^
Hast recht, dass die Story nicht besonders spannend klingt, aber irgendwie hast du mich überzeugt, das Drama auf high zu setzten xD War etwas verwirrt als ich den Vergleich mit 1 Litre No Namida gelesen habe, aber das wurde ja aufgeklärt, freundentränen wären ja auch mal wieder schön Habe 1 Litre... übrigens immer noch nicht gesehen > Schande, aber ich wollte noch nicht flennen xD


Angi / Website (18.10.11 21:16)
Sowas wie 1 litre of tears sollte man auch nur gucken wenn man in der richtigen Stimmung dafür ist!!
Juchu, ich konnte dich überzeugen. XD
Sag mir aufjedenfall wie es dir gefallen hat sobald du es durch hast!!! ^-^
Welchen heißen Ouran Typ meinst du denn, spiel ja zwei mit??


Eriinnye / Website (18.10.11 21:33)
Mach ich, habs mir schon auf MDL notiert - dieses Notizfeld ist einfach zu praktisch ;D
Es wird aber noch dauern, selbst meine Planliste mit hoher Priorität ist einfach zu lang und ihr macht sie immer länger T.T
Stimmt ja, eig sind ja beide heiß, aber in dem Fall meinte ich Yamamoto Yuusuke :P


Angi / Website (18.10.11 22:26)
Ja irgendwann kommt man mit den geplanten Sachen nicht mehr Hinterher. XD
Ich kenne das nur zugut, ich hab so viel auf meiner Liste, kann man ja bei MDL sehen. XD
Außerdem fang ich manchmal noch Sachen an die eigentlich garnicht auf meiner Liste standen. XD So wird diese natürlich nie kürzer! XDDDD
Ja find auch beide toll wobei ich Daito, also vom Aussehen her besser finde. ^-^


Eriinnye / Website (19.10.11 07:14)
Oh ja das ist bei mir auch so T.T Plötzlich fange ich einfach was ganz anderes an xD
Er hatte in Ouran ja leider nicht so viel Spielzeit :/


Angi / Website (19.10.11 16:50)
Wer? Daito?
Ich find schon immerhin ist er einer der Haupcharaktere! XD Es ist zwar nicht die zentrale Rolle aber man sieht ihn trotzdem ziemlich häufig! ^-^


Yoko-Chan / Website (19.10.11 17:04)
Uii hört sich echt toll an x3
Werd ich dann definitiv anschauen

uii dein Layout ist toll geworden ♥


Angi / Website (19.10.11 19:58)
Danke!! ^-^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




!Angi!
!21!
!Berlin!


~Me too, Flower~


8/15

~Risou no Musuko~


2/11

~Math Girls' School~


3/9

~Shut Up Flower Boy Band~


2/16

~Ending Planer~


2/11












[Affliates]











Besucherzähler Homepage
~seit 01.02.2012~





Gratis bloggen bei
myblog.de